• Berichte
  • Übersicht aller Berichte chronologisch

FF Ko Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

In den vergangenen Wochen gab es einige Veränderungen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Konstanz.

Am 22. Juni 2017 übernahm Christopher Kutschker die Leitung der P&Ö von Felix Graf, der weiterhin im Team aktiv bleibt. „Wir wollen moderne Pressearbeit die persönlich ankommt”, sagt Kutschker auf die Frage nach der Zukunft der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter seiner Leitung. “Mitgliederwerbung sowie schnelle und gute Kommunikation gehören dabei zu unseren Hauptzielen.”

Aufgrund der 24/7-Verfügbarkeit, welche die Funktion des Pressesprechers bei der Feuerwehr Konstanz erfordert, wird diese Aufgabe von Christopher Kutschker und Klaus Menge gemeinsam betreut. Kamerad Menge, der sich diesen Posten schon mit Felix Graf geteilt hat, bringt wertvolle Erfahrung mit. Auch Graf steht den Kameraden künftig stets unterstützend bei. Der Fokus liegt also ganz eindeutig auf der Teamarbeit. Umso erfreulicher daher, dass es für das Team P&Ö in den vergangenen Wochen einigen Zuwachs gab. Es umfasst nun 17 Mitglieder. Gestärkt kann sich die Feuerwehr Konstanz also nun nach außen präsentieren und die Bürger zeitnah umfassend informieren.

Redakteur: Svenja Schönthaler
Bild: Lars Heilmann
Auf dem Bild von Rechts: Klaus Menge, Svenja Schönthaler und Christopher Kutschker

Zurück