• Berichte
  • Übersicht aller Berichte chronologisch

FF Rei Feuer in Gewächshaus (Fehlalarm)

Freiwillige Feuerwehr Reichenau
- Pressemitteilung -
14.05.2015 - Reichenau-Mittelzell
Anwohner meldet Feuer in Gewächshaus


---

Pressemitteilung
Am Abend des Christi Himmelfahrtstages (14.05.2015) entdeckte ein Anwohner
in Reichenau-Mittelzell, im Bereich Spiegelberg, Feuerschein in einem
Gewächshaus und meldete dies der Feuerwehr.
 
Die Integrierte Leitstelle Konstanz alarmierte die Freiwillige Feuerwehr
Reichenau um 21:55 per Meldeempfänger zum Brandeinsatz. 
Die Feuerwehr fand an der der vermeintlichen Einsatzstelle zwischen zwei
Gewächshäusern ein kontrolliertes Lagerfeuer vor. Da keine Massnahmen durch
die Feuerwehr notwendig waren, konnte sie wieder einrücken. 
 
Unter Leitung von Kommandant Andreas Schlegel waren 16
Feuerwehreinsatzkräfte den Löschfahrzeugen LF8/6 im Einsatz und in
Bereitschaft. Die mit hinzu gerufenen Kräfte des Rettungsdienstes konnten
ihre Einsatzfahrt unterwegs abbrechen.
 
Einsatzende war um 22:20 Uhr.
 

---


Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Internet unter
http://www.kats-media.org/show.php3?DocID=2818

Redaktionelle Verwendung honorarfrei, Belegexemplare erbeten.
Redaktionelle Bearbeitung frei.

Für Rückfragen: Thomas Baumgartner
                Tel. 07534-7171
                E-Mail pressestelle@feuerwehr-reichenau.de

Zurück