• Berichte
  • Übersicht aller Berichte chronologisch

FF Rei Türöffnung

Freiwillige Feuerwehr Reichenau
- Pressemitteilung -
11.01.2016 -
Au-pair-Mädchen sperrt sich aus Wohnung aus


---

Pressemitteilung
Im Ortsteil Reichenau-Lindenbühl fiel am Montag, 11.01.2016 einem
Au-pair-Mädchen die angelehnte Wohnungstür zu. Da sich in der Wohnung zu
diesem Zeitpunkt das zu betreuende zweieinhalbjährige Kind befand, rief Sie
sofort die Feuerwehr um Hilfe.
 
Um 13:12 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Reichenau durch die Integrierte
Leitstelle Konstanz per Meldeempfänger zur Nottüröffnung alarmiert. Die
Feuerwehr konnte die Wohnungstüre mit Spezialwerkzeug öffnen. Dadurch hatte
das Au-pair-Mädchen wieder Zugang zur Wohnung und nahm das wohlbehaltene
Kind erleichtert in Empfang.
 
Unter Leitung von Kommandant Andreas Schlegel waren 2 Einsatzkräfte mit
Mannschaftstransportwagen im Einsatz. Mit vor Ort war die Polizei des
Polizeipräsidium (PP) Konstanz. 
 
Einsatzende war um 13:50 Uhr. 

---


Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Internet unter
http://www.kats-media.org/show.php3?DocID=3019

Redaktionelle Verwendung honorarfrei, Belegexemplare erbeten.
Redaktionelle Bearbeitung frei.

Für Rückfragen: Thomas Baumgartner
                Tel. 07534-7171
                E-Mail pressestelle@feuerwehr-reichenau.de

Zurück