• Berichte
  • Übersicht aller Berichte chronologisch

FF Ste Fahrzeugbrand

Alarmierung : 02.08.2016 18:20 Uhr
Auf einem Landwirtschaftsweg zwischen der L 223 und der K 6164 kam es zu einem Brand eines Traktors.
Schon auf der Anfahrt war eine dunkle Rauchsäule sichtbar, woraufhin der Gruppenführer des ersten Löschfahrzeuges sofort ein weiteres Löschfahrzeug nachforderte. Der brennende Traktor wurde mit Schaum gelöscht. Der restliche Tankinhalt danach abgepumpt. Da auslaufende Betriebsstoffe ins Erdreich gelangten, wurde das Landratsamt " untere Wasserbehörde " verständigt. Das kontaminierte Erdreich wurde unter Aufsicht der unteren Wasserbehörde ausgehoben und als Sondermüll entsorgt.
 
Einsatzende : 20:09 Uhr
 
Eingesetzte Fahrzeuge :
1-11 ( ELW )
1-44-1 ( LF 16/12 )
1-44-2 ( LF 20 )
 
Mit vor Ort :
Polizei
Landratsamt / untere Wasserbehörde
 
Freiwillige Feuerwehr Steißlingen
Sascha Rapp

Zurück